Termine

18.04. bis 21.04.2024
Ulli Wieland Hütte Weiler AH
Fußball AH
 
21.04.2024 - 13.00 Uhr
FC Straß - SV Mähringen
Herren-Reserve, Kreisliga B, Bezirk Donau/Iller
 
21.04.2024 - 15.00 Uhr
FC Straß - SV Mähringen
Herren, Kreisliga B, Bezirk Donau/Iller
 

Kontakt

Abteilungsleitung

1. Abteilungsleiter:

Timo Rodinger

0178/6962809

 

1. Jugendleiter:

 Walter Hartmann

 07308/7424

 

e-mail:   Tischtennis.fcstrass@gmail.com

 

Abteilung Tischtennis

Tischtennis, ein Sport für jung und alt, macht Spaß und hält fit.

Seit Gründung der Tischtennisabteilung im Jahre 1969 nehmen unsere Teams durchgängig am Spielbetrieb teil. Auch gesellige Veranstaltungen wie das jährliche Sommerfest und die Weihnachtsfeier kommen dabei nicht zu kurz.

Derzeit hat die Strasser Tischtennisabteilung 4 Herrenmannschaften und eine Jugendmannschaft.

Von der Kreisklasse B über die Kreisliga B und die Bezirksliga bis hin zur Landesklasse ist für alle Spielstärken etwas dabei.

Trainingsgäste sind ebenfalls jederzeit willkommen!! Einfach mal im Training vorbeischauen.

 

 

Auch die Tischtennis Saison 2022/2023 ist wieder gestartet.

Zuschauer und Fans sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Aufstellung der Abteilung

1. Abteilungsleiter

Timo Rodinger

Tel.: 0178 6962809

 

2. Abteilungsleiter

Christian Aust

Tel.: 0172 7606970

 

Jugendleiter

Walter Hartmann

Tel.: 07308 7424

 

Vergnügungswart: Andreas Tomaschek, Jens Haendel

Finanzen: Mario Ueck

Homepage: Thomas Mayr

 

Ehrenabteilungsleiter: Rudi Wehmeyer

 

Aktuelles

Entscheidungen gefallen

 

Alle drei Strasser Mannschaften haben die Saison 2023/24 beendet.

 

Am Samstag empfing die erste Mannschaft den sich noch im Aufstiegskampf befindenden Tabellenführer TSV Weißenhorn. Aufgrund der Erfolge in den letzten Heimspielen ging man selbstbewusst in das Duell und bot die Bestbesetzung auf. Chris Schmöger / Erik Schumann gewannen das Eingangsdoppel souverän 3:0, während in den beiden anderen Partien jeweils äußerst knappe 2:3-Niederlagen hingenommen werden mussten. Im ersten Paarkreuz brachten Chris Schmöger und Valentin Schwentke den FC wieder 3:2 in Führung. Daraufhin folgten allerdings fünf Niederlagen, wenn auch wieder nur knapp. Chris Schmöger veredelte seine Tagesleistung durch ein 3:0 und leitete damit eine Aufholjagd ein. Erik Schumann, Flo Schwanbeck und Volker Bubek ermöglichten dem Team im Entscheidungsdoppel ein Unentschieden. Denkbar knapp musste sich hier das Spitzendoppel mit 2:3 und 10:12 geschlagen geben. Durch das 7:9 gratulierte man dem TSV Weißenhorn zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg.

 

Am Tag darauf hatte man nach Ellwangen einen langen Anfahrtsweg. Da es sich um das letzte Saisonspiel vor der fünfmonatigen Sommerpause handelte, ging man diesen Auftritt aber mit Freude an. Entsprechend ging es auch los: Die Eingangsdoppel konnten durch Chris Schmöger / Erik Schumann, Timo Rodinger / Andi Tomaschek und Flo Schwanbeck / Thomas Mayr allesamt mit 3:0 gewonnen werden. Im ersten Paarkreuz folgten daraufhin hochklassige und spannende Spiele: Erik Schumann holte ein 0:2-Rückstand auf, während auch Chris Schmöger mit seinem Gegner hart um Punkte kämpfte. Siege durch Timo Rodinger, Flo Schwanbeck und Andi Tomaschek folgten. Munter ging es im ersten Paarkreuz weiter, in dem man sich wieder ausgeglichen trennte. Schließlich machte Flo Schwanbeck mit einer starken Tagesleistung das 9:4 perfekt. Mit dem Tabellenplatz 3 unterstrich man den Status als Spitzenmannschaft in der bezirksübergreifenden Landesklasse Ulm / Ostalb.

 

Ebenfalls am Sonntag empfing die dritte Mannschaft Ludwigsfeld. Da es sich auch hier um das letzte Saisonspiel handelte, kostete man dieses aus und trat zu siebt an. Hier verlor man alle drei Doppel, zwei davon nach großem Kampf mit 2:3. Auch in den Einzeln wollte zunächst nichts gelingen und man zog mal unglücklich, mal deutlich den Kürzeren. Rudi Wehmeyer konnte dann aber seine Glanzleistung der Vorwoche bestätigen und schlug seinen starken Gegner. Auch Helmut Klatt brillierte, insbesondere nervenstark, mit einem Sieg nach 0:2-Rückstand. Dann hatten Maxi Diemer und Chris Schewe leider das Nachsehen im Entscheidungssatz. Am Ende schloss man die Saison mit einem 2:9 ab. Da man sich aufgrund von Verletzungspech die gesamte Spielzeit über auf einem hinteren Tabellenplatz befand, kommt der sportliche Abstieg in die Kreisliga C nicht überraschend.

 

Die zweite Mannschaft war nicht mehr im Einsatz. Aufgrund der Ergebnisse aus den anderen Spielen konnte man sich aber über den Klassenerhalt freuen und darf in der kommenden Saison zum dritten Mal in Folge in der höchsten Spielklasse des Bezirks Ulm antreten.

 

Da im Mai die Mannschaften für die neue Saison zu melden sind, laufen die Planungen für den Saisonstart im September bereits auf Hochtouren.

Spielbetrieb

Saison 2023/24

Im September geht die Tischtennis-Abteilung des FC Strass mit drei Herrenmannschaften an den Start. Die erste Herrenmannschaft greift in der Landesklasse in veränderter Aufstellung mit einem Neuzugang an. Nach guter Saison, die mit der Teilnahme an der Relegation in die Landesliga endete, greift das „Flaggschiff“ vielleicht wieder nach einem Platz in der oberen Tabellenhälfte.

Aufstellung: V. Schwentke, C. Schmöger, V. Bubek, F. Schwanbeck, T. Höfle, C. Aust

 

Die zweite Mannschaft spielt, nach etwas unglücklich verlaufender Saison aufgrund von Verletzung und Formschwäche, weiterhin in der Bezirksliga. Wegen eines Spielerabgangs wird sie es deutlich schwerer haben, die Klasse zu halten.

Aufstellung: P. Rameiser, T. Rodinger, A. Tomaschek, T. Mayr, W. Sorg, K. Huber, B. Müller, P. Schmid, T. Kling, H. Kaiser, U. Müller

 

Auch die dritte Mannschaft tritt in derselben Spielklasse wie letzte Saison an: In der Kreisliga B. Spannend wird, ob sie erneut um die vorderen Plätze mitspielen kann. Zwei Spieler rutschen aufgrund von Personalknappheit in die zweite Mannschaft auf, dafür wird die Hobbymannschaft integriert.

Aufstellung: M. Ueck, C. Schewe, W. Hartmann, R. Wehmeyer, M. Hein, F. Seitz, D. Nödler, J. Händel,  M. Diemer, G. Herbrich, H. Brühl

 

Training findet immer Montags von 18:00 bis 20:00 Uhr (Jugend) und 20:00 bis 22:00 Uhr (Erwachsene) sowie Donnerstag von 20:00 bis 22:00 Uhr (Erwachsene) in der Schulturnhalle in Strass statt. Die Heimspieltermine können unter www.fcstrass.de/abteilungen/tischtennis abgerufen werden.

Sponsoring

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den zahlreichen Spendern und Sponsoren bedanken. Sie geben uns die Möglichkeit, unsere Vereinsarbeit zu finanzieren und weiter auszubauen.

 

Wir bitten alle Freunde und Mitglieder des FC Straß, unsere Sponsoren bei Einkäufen und Anschaffungen zu berücksichtigen.

 

Sie möchten uns ebenfalls unterstützen oder haben Fragen zum Sponsoring?

 
Informationen zum Sponsoring herunterladen

Termine

18.04. bis 21.04.2024
Ulli Wieland Hütte Weiler AH
Fußball AH
 
21.04.2024 - 13.00 Uhr
FC Straß - SV Mähringen
Herren-Reserve, Kreisliga B, Bezirk Donau/Iller
 
21.04.2024 - 15.00 Uhr
FC Straß - SV Mähringen
Herren, Kreisliga B, Bezirk Donau/Iller
 

Kontakt

Abteilungsleitung

1. Abteilungsleiter:

Timo Rodinger

0178/6962809

 

1. Jugendleiter:

 Walter Hartmann

 07308/7424

 

e-mail:   Tischtennis.fcstrass@gmail.com