Termine

05.01. bis 06.01.2019
Schnupperkurs
Ski
Ort: Eschach
 
06.01. bis 06.01.2019 - 09.00 Uhr
Schnupperkurs
Ski
Ort: Allgäu
 
12.01.2019
Opening Ausfahrt
Ski
Ort: Lermoos
 

Archiv 2017

Meldungen und Berichte von 2017

 

Die Skiabteilung sucht23.11.2017

Zur weiteren Verstärkung unseres Ski-Teams suchen wir weibliche und männliche Nachwuchskräfte für die Ausbildung zum 
 

Ski-/ Snowboardlehrer/in

Wir bieten: 

  • ein lustiges Team 
  • eine qualifizierte Ausbildung
  • viel Spaß am Sport 
  • und noch viel mehr!

Neugierig. Lust auf´s Mitmachen oder noch Fragen?
Dann meldet euch einfach oder sprecht einen von uns auf einer unserer Veranstaltungen an!

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.11.2017

 
FC Blautal - FC Straß 3:1 (0:1)
 
Kader:
Müller, Baumann J. (77. Saal N.), Wiedenmann, Frank, Frei Manu, Denzel (84. Rösch), Rukeci, Chouki, Cimen, Moritz Tobi (66. Schaaf), Vogt
 
Torschützen:
0:1 Frei Manuel (13.)

Anders als sonst gingen wir hoch motiviert in der ersten Hälfte zu Werke. Es wurde Kompakt gegen den Ball gearbeitet und so gelang es uns auch in der 12.  Min.  das 0-1 durch Manu Frei zu erzielen. Das Tor wurde durch einen tollen Pass in die Tiefe von Choukie der somit Orhan Cimen auf die Reise schickte vorbereitet. Manu Frei konnte dann gekonnt einköpfen. Bis zur Halbzeit ging die Führung dann auch so in Ordnung für uns. Aus dem Nichts wie immer handelten wir uns dann das 1-1 ein. Davor hatte Chouki Pech das sein Freisstoß um Haaresbreite das Kreuzeck verfehlte. Das 2-1 war ein einziges Gestochere im 16er nach einem Freisstoß und der Gegner einfach wacher als wir. Das 3-1 bekamen wir dann auch noch nach einem Eckball, wo der Gegner im 5er völlig allein steht. Aus so einem Spiel und Gegner muss man einfach mehr holen. Die Moral der Mannschaft Stimmte, bis auf die wenigen Szenen die zu Toren führten. Auf die ersten 60 Min. lässt es sich auf jeden Fall aufbauen und man sieht deutlich positive Schritte.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.11.2017

 
FC Blautal - FC Straß 4:1 (1:1)
 
Kader:
Basler, Saal J., Kremer, Lerch, Wiedenmann G., Meier, Friedrich, Kampen, Meuler, Petropoulos, Fellermaier, Wiringer, Hank F.
 
Torschützen:
0:1 Meuler (1.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.11.2017

 
FC Straß - PUCD Leoes de Ulm/Neu-Ulm 6:1 (1:1)
 
Kader:
Müller, Baumann J. (46. Rösch), Wiedenmann, Frank, Frei Manu, Denzel, Rukeci, Saal Nico (46. Chouki), Cimen, Moritz Tobi, Vogt
 
Torschützen:
Frank (2x), Frei Manu (2x), Chouki, Cimen

Da ist er endlich der so lange ersehnte erste Sieg. In der 20. Min bekamen wir zwar das 0-1 durch eine unglüchliche Abwehr hinten, aber das 1-1 folgte relativ schnell durch einen berechtigten Elfmeter von unserem Kapitän Frank Benni.


Nach einer 15 minütigen Unterbrechung in der ersten Hälfte (starker Regen) ging es dann mit dem 1-1 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit zeigten die Jungs vom FC ganz klar wer hier als Sieger vom Platz gehen möchte. Das 2-1 war ein herrliches Freistoßtor in den Winkel von Manu Frei 48.  Min. Der wieder Genessene Kapitän Frank Benni war bei einem Eckball zum 3-1 zur Stelle 56.  Min. Unser Stürmer Chouki traf nach Verletztungspause in Stürmermanier zum 4-1 in der 56.  Min. Besonders freuen wir uns über das 5-1 das ein Spieler der jüngeren Garde geschossen hat, Luan Rukeci stand Gold richtig und schob ein. Ebenfalls mit seinem ersten Saisontor und auch wichtig für so einen Jungen Spieler,  trug sich Orhan Cimen in die Liste der Torschützen zum 6-1 ein. Der Sieg war auch in der Höhe verdient, da wir eindeutig mehr in das Spiel Investiert haben als der Gegner.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.11.2017

 
SC Unterweiler - FC Straß 6:0 (4:0)
 
Kader:
Müller, Rösch, Wiedenmann, Frank, Frei Manu, Denzel, Rukeci, Chouki, Cimen (71. Baumann J.), Moritz Tobi (65. Saal Nico), Vogt
 

Nicht den Hauch einer Chance hatten wir an diesem Tag gegen einen Gegner der eigentlich auch nur im Mittelfeld der Tabelle steht. 1. Minute und wie immer der Gegner schaffte sofort das erste Tor. 2. Minute muss eigentlich das 2-0 fallen, doch der gegnerische Spieler schaffte es 1 Meter allein vor dem leeren Tor drüber zu schießen. In der 4.  Minute war es aber dann so weit 2-0, und unsere Schlafmützigkeit wurde zu Recht bestraft. So kann man beim Spielbbeginn einfach nicht auftreten. Die Chancen für den Gegner wurden nicht weniger aber Sie trafen Gott sei dank nicht im Minutentakt. Die Tore 3 und 4 bekam man auch noch vor dem Halbzeitpfiff. Nach der Pause das selbe Spiel. Sie schenkten uns noch 2 Tore ein damit war das halbe Dutzend voll und in der Höhe auch völlig verdient.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.11.2017

 
SC Unterweiler - FC Straß 3:2 (0:2)
 
Kader:
Basler, Lerch, Kremer, Nieft, Meier, Wiringer, Friedrich, Schaaf, Kampen, Celik, Fellermaier
 
Torschützen:
2x Kampen

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.10.2017

 
FC Straß - FKV Neu-Ulm 1:5 (0:2)
 
Kader:
Müller, Rösch, Wiedenmann, Schaaf, Denzel, Baumann (34. Chouki), Rukeci, Saal N. (46. Meier), Cimen, Moritz Tobi, Vogt
 
Torschützen:
1:3 Chouki (84., 11m)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.10.2017

 
SV Mähringen - FC Straß 3:1 (1:1)
 
Kader:
Müller, Wiedenmann, Rösch, Frei, Denzel, Baumann, Rukeci (85. Meier), Saal N. (70. Saal J.), Cimen, Moritz Tobi, Vogt
 
Torschützen:
0:1 Denzel (39.), 1:1-3:1 (43., 64., 91.)

Das war ein ziemlich gefühlt gebrauchter Tag. Nachdem wir die ersten 15. Min und den Sturmlauf der Heimmannschaft überstanden haben, gingen wir nach 35 Minuten durch die schöne Vorarbeit von Timo Wiedenmann durch Julian Denzel in Führung. Leider mussten wir noch kurz vor der Halbzeit den Ausgleich hinnehmen. Die 2.  Halbzeit verlief eigentlich recht ordendtlich und es war ein Spiel das sich nur im Mittelfeld abspielte. Doch es kam wie zu letzt immer das der Gegner aus dem nichts mal wieder ein Tor schoss. Die Mannschaft steckte nicht auf, aber ein Tor wollte nicht mehr gelingen. Das 3-1 bekamen wir dann auch noch mit dem Schlußpfiff wo wir eh alles nach vorne geworfen haben.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.10.2017

 
SV Mähringen - FC Straß 3:2
 
Kader:
Basler, Lerch, Saal J., Scholta, Kremer, Friedrich, Lachmann A., Meuler, Meier, Schaaf, Motsch, Wiringer, Göppert
 
Torschützen:
Scholta, Meier

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.10.2017

 
FC Straß - SV Ljiljan Ulm 0:4 (0:2)
 
Kader:
Müller, Wiedenmann, Rösch, Frei, Denzel, Friedrich, Rukeci, Saal N., Cimen, Moritz Tobi (46. Saal J.), Vogt (83. Fellermaier)
 

Der Gegner von Lilian Ulm war vor der Partie klar Favorit. Das Ergebniss mit 0-4 auch. Das Spiel war aber ein ganz anderes auf dem Platz,den 4 eigene Haarsträubende Fehler führten allesamt zu den Gegentoren. Nicht ein einziges rausgespieltes Tor war dabei. Wie schon fast Tradiotion beim FC Straß gingen wir in der 5. Min mit 0-1 ins hintertreffen. Dann spielten wir ordentlich Fußball und hatten 3-4 mal das 1-1 auf dem Fuß,aber wer soweit unten steht hat auch kein Glück. Kurz vor der Pause der nächste bock und es Stand 0-2. Die 2. Halbzeit spielten wir auch wieder auf Aufgenhöhe und brachten uns trotzdem mit einem klaren Elfmeter gegen uns auf die Verliererstraße. Das 0-4 noch kurz vor Schluß war ebenso unnötig. Auf die Leistung lässt sich Aufbauen da wieder 6 Youngsters von Beginn an aufliefen und da nicht mehr viel fehlt bis passende Ergebnisse kommen. Der Appell geht an unsere treuen Fans,bitte auch Ihr nicht aufgeben und unterstützt uns weiter wie bisher. Die Zeit der Jungs wird kommen.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.10.2017

 
VfL Bühl - FC Straß 3:0 (1:0)
 
Kader:
Müller, Rösch, Wiedenmann, Denzel, Frei Manu, Rukeci, Baumann, Chouki, Saal Nico, Vogt, Schaaf, Petropoulos, Meier, Moritz Tobi, Saal Jan
 

Derbytime war mal wieder Angesagt.So richtige Derbystimmung wollte nicht an diesem Tag aufkommen,was daran lag das beide Mannschaft sehr Junge Spieler auf das Feld schickten.Es war trotzdem ein sehr ansehliches Spiel.

 

Auf unserer Seite haben wir zum x-ten mal das erste Gegentor in den ersten 10. Min gefangen. Eine Freistoßflanke der Marke Harmlos flog an Freund und Feind vorbei aber leider auch in unser Tor. So Stand es aus dem nichts 1-0 für Bühl.

 

Danach spielte sich sehr viel im Mittelfeld ab und keine der beiden Teams kam zu Torgelegenheiten.Zu allem Übel verletzte sich unser Torjäger Chouki und musste sofort raus.Auf diesem Weg noch eine Gute Besserung.In der 2. Halbzeit machten wir dann endlich mal ein bisschen Druck,und Bühl somit aus dem Tritt. Genau in der Phase haben Sie uns aber durch einen Fehler von uns wieder sofort mit dem 2-0 bestraft. Es folgte kurz vor Schluss noch das 3-0 und das Ding war für uns endgültig verloren.Das Positive an diesem Tag war, dass wir 6 Greenhorns aufs Feld schickten und sie alles Versucht haben mit den gestanden Spieler was aufs Feld zu bringen. Die Zeit für unsere Mannschaft wird kommen wir glauben dran egal wie lange das dauert.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.09.2017

 
SV Eggingen - FC Straß 5:1 (1:0)
 
Kader:
Müller, Denzel, Rösch, Frei Manu (33. Saal Nico), Moritz Tobi, Rukeci, Schaaf, Chouki, Meier (65. Saal Jan) Petropoulos, Vogt
 
Torschützen:
1:1 Chouki (47.)

Das Spiel hatte noch nicht richtig begonnen und wir lagen aus dem nichts 1-0 hinten. In der Folge kamen wir besser ins Spiel und hatten auch die ein oder andere Tormöglichkeit. Der Schiri übersah ein klares Handspiel des Gegners und hätte Elfmeter für uns pfeifen müssen, aber sein Stellungsspiel über die gesamte Spielzeit ließ das auch logischerweise nicht zu. Nach der Halbzeit war es endlich soweit, der zuvor eingewechselte Nico Saal lief sich über rechts frei und legte quer Richtung langes Eck auf Choukie der in bekannter Stürmermanier den Ball zum 1:1 einschob. Dann kam die Tiefschlafphase unserer Jungs und es klingelte binnen 17 Minuten 4 mal und das Spiel war somit gelaufen. Fazit: Der Sieg der Egginger ging um mindestens 2 Tore zu hoch aus, und da einige junge Spieler integriert wurden kann es nur heißen: der Umbruch findet statt und die positiven Ergebnisse werden auch demnächst kommen.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.09.2017

 
FC Straß - TV Wiblingen 6:1 (3:0)
 
Kader:
Basler, Lerch, Saal J., Kremer, Baumann J., Mayr D., Friedrich, Wiedenmann T., Kampen, Petropoulos, Fellermaier, Wiringer, Saal N., Motsch
 
Torschützen:
2x Petropoulos, Friedrich, Fellermaier, Kampen, Wiedenmann

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.09.2017

 
KKS Croatia Ulm - FC Straß 5:2 (0:1)
 
Kader:
Müller, Denzel, Rösch, Mader, Frei Manu, Rukeci (Hank F.), Schaaf, Chouki (Petropoulos), Meier, Moritz Tobi, Denzel, Vogt
 
Torschützen:
0:1 (1.), 2:2 (75., FE) Chouki

Uns gelang ein Überraschungsstart, gleich beim ersten Angriff war Youssef Chouki erfolgreich. Diese Führung hielt auch bis zur Halbzeit, denn zunächst schienen die Gastgeber geschockt, im weiteren Verlauf war dann nicht unbedingt klar, ob sie nicht mehr wollten oder nicht mehr konnten. Nach der Pause zeigten sie dann, dass sie auf jeden Fall mehr wollten und auch der Schiedsrichter machte auch Eindruck, als wolle er hier keinen Auswärtssieg riskieren. So konnte man durchaus meinen, er hätte seine gelbe Karte in der Kabine vergessen, denn irgendwie schien alles noch so eindeutige durchzugehen. Der Elfmeter für Croatia, den der Schütze an den Pfosten schoss und somit das 1:1 hinauszögerte, war zwar berechtigt, trotzdem schien in der letzten halben Stunde doch mit zweierlei Maß gemessen zu werden und so fielen trotz des zwischenzeitlichen 2:2 noch drei weitere Tore gegen uns in den letzten 10 Minuten.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.09.2017

 
KKS Croatia Ulm - FC Straß 4:1 (1:0)
 
Kader:
Basler, Lerch, Saal J., Kremer, Friedrich, Hank F., Baumann J., Meuler, Petropoulos, Fellermaier, Nieft, Wiringer, Göppert, Wiedenmann T.
 
Torschützen:
Petropoulos

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.09.2017

 
FC Straß - VfB Ulm 3:3 (2:0)
 
Kader:
Meuler, Lerch, Saal J., Kremer, Friedrich, Hank F., Göppert, Baumann J., Celik, Petropoulos, Fellermaier, Meister, Wiringer
 
Torschützen:
Fellermaier, Petropoulos, Lerch

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.09.2017

 
FC Straß - VfB Ulm 4:4 (1:0)
 
Kader:
Motsch, Rösch, Mader (81. Petropoulos), Frei Manu, Rukeci (71. Cimen), Cimen (59. Schaaf), Chouki, Meier, Moritz Tobi, Denzel, Vogt
 

In der ersten Stunde zeigte man die beste Leistung seit Monaten, da war bei uns Spielfreude zu sehen und von den Gästen so gut wie nichts. Zu bemängeln war lediglich, dass man den Sack nicht vorzeitig zu machte und nur mit 1:0 durch Orhan Cimen führte. Die Gäste hatten Glück, dass der Schiedsrichter es gut mit ihnen meinte und trotz elf Verwarnungen niemand vorzeitig zum Duschen musste, denn mehr als einmal verhinderte ein Foul das 2:0. So auch in der 55. Minute, daraufhin musste der Torschütze verletzt raus und es gab einen Bruch im Spiel. Plötzlich ließ man sich hinten rein drängen und innerhalb einer Viertelstunde wurde aus der Führung ein 1:3. In einer turbulenten Schlussphase zeigte unsere Mannschaft eine tolle Moral und schaffte trotz eines weiteren Rückschlags drei Tore und konnte somit sich somit noch über ein 4:4 freuen, auch wenn mehr drin gewesen wäre.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.08.2017

 
VfL Ulm/Neu-Ulm - FC Straß 4:3 (3:2)
 
Kader:
Motsch, Nieft, Saal Jan, Kremer, Wiringer, Hank F., Friedrich, Meuler, Petropolous, Fellermaier, Lerch, Göppert
 
Torschützen:
2:1, 3:2 Petropoulos (30., 40.), 3:3 Saal (60.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.08.2017

 
VfL Ulm/Neu-Ulm - FC Straß 3:0 (2:0)
 
Kader:
Müller, Denzel, Mader, Frei, Rukeci (70. Menck), Cimen, Schaaf, Chouki, Meier, Moritz Tobi, Vogt
 

Insgesamt war das Spiel sehr träge anzusehen, mit recht wenig Torraumszenen. Mit einem Doppelschlag nach einer halben Stunde konnte der VfL die Partie für sich entscheiden. Da bei uns nach vorn kaum etwas zusammenlief, reichte es auch nicht zu einem Punkt.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 13.08.2017

 
SV Balzheim - FC Straß 13:0 (8:0)
 
Kader:
Müller, Wiedenmann, Mader, Denzel, Frei, Baumann Jonas (46. Menck), Cimen (46. Lerch), Rukeci (46. Schaaf), Chouki, Moritz Tobi, Vogt
 

Naja, das Ergebnis spricht wohl für sich - hier hat man mit den jungen Spielern experimentiert, zweistellig hätte es deswegen aber nicht gleich werden müssen. Wenn man aus der Erfahrung lernt, hat es sich wenigstens gelohnt, das Ausscheiden aus dem Bezirkspokal ist jedenfalls verkraftbar.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.06.2017

 
FC Straß - TV Wiblingen 7:5 (4:1)
 
Kader:
Müller, Schmid (71. Saal), Mader, Frei Manu, Denzel (88. Kremer), Schaaf (82. Fellermaier), Chouki, Menck, Moritz Tobi, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0 Eigentor (3.), 2:0 Schaaf (13.), 2:1 Kifle (22.), 3:1 Chouki (35.), 4:1 Wagner (45.), 4:2 Satara (50.), 4:3 Tesfay (51.), 5:3, 6:3 Eigentor (54., 59.), 6:4 Kifle (66., FE), 7:4 Frei Manu (70.), 7:5 Borovic (78.)

Ein dankbarer Gegner war der TV Wiblingen zum Saisonabschluss: zunächst war er überhaupt kein Gegner, denn die Reserve wurde von den Gästen abgesagt. Die für diese Partie geplante Verabschiedung von Michael Schrader nach über 800 (!!!) Spielen fand somit vor dem Spiel der 1. Mannschaften statt – vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Vince, der sich in den letzten Jahren hauptsächlich für die Reserve eingesetzt und maßgeblich dazu beigetragen hat, dass wir zumindest meistens immer noch eine Mannschaft stellen konnten!

 

Als „dankbar“ konnte man dann auch die „Erste“ von Wiblingen bezeichnen, die den Eindruck eines zusammengewürfelten Haufens nicht abstreiten konnte. So konnte man den einzelnen Spielern zwar nicht sämtliche fußballerischen Qualitäten absprechen, aber hier schienen nicht viele auf vertrauten Positionen zu spielen: der Torwart hätte sich der Größe nach eher in einem Jugendtor wohlgefühlt und die Abwehrspieler waren wohl auch eher den gegnerischen Strafraum gewohnt, anders lassen sich drei Eigentore in einem Spiel nicht erklären. Damit ging es gleich nach zwei Minuten los und zehn Minuten später konnte Daniel Schaaf völlig frei zum 2:0 einköpfen. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer schien zunächst irrelevant, die Gäste kamen nach der Pause aber doch noch mal auf 4:3 ran, ehe sie selbst wieder den alten Abstand herstellten. Also fußballerisch gesehen war das sicher nicht der Höhepunkt der Saison, aber auf jeden Fall unterhaltsam und kurzweilig.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.05.2017

 
KKS Croatia Ulm - FC Strass 3:1 (2:0)
 
Kader:
Müller, Vogt, Schmid, Frank (50. Meier), Mader (73. Menck), Schaaf, Frei, Denzel, Kampen, Moritz Tobi, Wagner
 
Torschützen:
1:0, 2:0 (27., 45.), 2:1 Kampen (84.), 3:1 (90.)

Leider reichte es gegen den Vierten nicht zu einem Punkt, der möglich gewesen wäre. Die Gäste gingen mit einem direkten Freistoß in Führung und erhöhten dann noch auf 2:0. Wir hatten ein paar Chancen, blieben aber insgesamt zu harmlos gegen eine nicht überragend, aber sehr souverän spielende Mannschaft. Der Anschlusstreffer durch Heink Kampen wenige Minuten vor dem Ende kam einfach zu spät, die Hoffnung auf den Ausgleich war dann spätestens mit dem 3:1 in der Schlussminute dahin.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.05.2017

 
KKS Croatia Ulm - FC Straß 2:2 (1:1)
 
Kader:
Altindas, Saal, Kremer, Lachmann A., Schrader, Dursun, Petropoulos, Meuler, Celik, Fellermaier, Stoll, Meister, Wiringer, Baumbach, Ludwig, Sert
 
Torschützen:
2x Celik

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.05.2017

 
FC Straß - SV Offenhausen 1:4 (0:1)
 
Kader:
Müller, Schmid, Frank, Mader (67. Schaaf), Frei, Denzel, Kampen, Chouki (18. Hank F.), Meier, Moritz Tobi (60. Menck), Wagner
 
Torschützen:
0:1-0:4 (6., 46., 71., 80.), 1:4 Frank B. (82., FE)

Gegen den Tabellenführer, der von Anfang an Tempo und Druck machte, tat man sich schwer, schlug sich aber wacker. So waren die Gäste zwar klar spielbestimmend, brachten aber doch nicht allzu viele Bälle aufs Tor, denn hinten wurde sauber gekämpft. Mit zwei frühen Toren zu Beginn beider Halbzeiten machte man es sich selbst schwer und gegen Ende war dann die Luft im doppelten Sinne etwas raus, so dass der angehende Meister noch auf 0:4 erhöhte. Der Ehrentreffer gelang unserer Mannschaft noch mit einem Strafstoß, den Benni Frank verwandelte.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.05.2017

 
FC Straß - SV Offenhausen 1:3 (0:2)
 
Kader:
Altindas, Saal, Kremer, Lachmann A., Schrader, Friedrich, Dursun, Petropoulos, Meuler, Celik, Fellermaier, Wiringer, Moritz Tim, Meister, Hank J.
 
Torschützen:
1:3 Moritz Tim (88.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.05.2017

 
VfL Ulm/Neu-Ulm - FC Straß 1:1 (0:0)
 
Kader:
Müller, Schmid, Frank, Frei, Denzel, Kampen (85. Menck), Chouki (29. Hank F.), Meier, Moritz Tobi, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0 Begcevic (79.), 1:1 Menck (90.)

Ziemlich gut schlug man sich beim Tabellenfünften, im ersten Durchgang spielte sich das meiste in der Hälfte der Gastgeber ab, mehr als ein paar Konter waren vom VfL nicht zu sehen. Bei uns musste Youssef Chouki nach einer halben Stunde verletzt runter, doch unserem Offensivspiel tat das keinen Abbruch. Unser Manko war die Chancenverwertung, denn 2:0 hätte es zur Pause mindestens stehen können. Wie üblich im Fußball rächte sich das, nach dem Seitenwechsel war das Spiel ausgeglichener und in der 79. Minute ging der VfL in Führung. Kurz vor dem Ende konnte der kurz zuvor rein gekommene Torsten Menck noch einen Punkt retten, auch wenn mehr drin gewesen wäre. Immerhin war das Spiel mal wieder ein Zeichen, dass wir nicht generell schlechter sind als die Teams aus dem oberen Drittel.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.05.2017

 
VfL Ulm/Neu-Ulm - FC Straß 4:0 (2:0)
 
Kader:
Altindas, Saal, Kremer, Nödler, Schrader, Friedrich, Sert, Hank F., Dursun, Celik, Fellermaier, Wiringer
 

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.05.2017

 
FC Straß - SC Unterweiler 2:2 (1:0)
 
Kader:
Müller, Schmid, Mader, Frank, Frei, Schaaf, Kampen (30. Hank F.), Chouki, Moritz Tobi, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0 Moritz Tobi (27.), 1:1 (48.), 2:1 Frank (50.), 2:2 (73.)

Auf schwierigem weil aufgeweicht und rutschigem Untergrund sah es in der ersten Halbzeit ganz gut für uns aus, auch wenn das Spiel selbst wieder kein Augenschmaus war. Mit einem eigentlich unglaublich schwachen Freistoß gelang Tobi Moritz nach einer halben Stunde das 1:0, aus etwa 25 Metern ging der Ball ohne Zug oder irgendwas über die Mauer zentral auf den Torwart, der in dieser Situation einen sehr unglücklichen Eindruck machte. Mit zunehmender Spielzeit wurde die Partie immer ruppiger und der Schiri versäumte es, das rechtzeitig zu unterbinden und man muss froh sein, dass die Sache auf dem schmierigen Boden ohne größere Verletzungen zu Ende ging.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.05.2017

 
FC Straß - SC Unterweiler 4:2 (1:1)
 
Kader:
Altindas, Saal, Kremer, Epple S., Wiedenmann, Schrader, Meister, Mayr D., Meuler, Celik, Petropoulos, Moritz Tim, Friedrich, Wiringer
 
Torschützen:
Mayr D., Meuler, Celik, Petropoulos

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 30.04.2017

 
ESC Ulm - FC Straß 4:0 (3:0)
 
Kader:
Müller, Schmid (88. Fellermaier), Mader (71. Menck), Frank, Denzel, Frei Manu, Schaaf, Moritz Tobi, Chouki, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
(25., 40., 44., 76.)

Eine klare Sache war das leider in Söflingen, die ersten beiden Treffer fielen etwas unglücklich, aber insgesamt bestimmte der ESC das Spiel. Wir taten uns schwer, offensiv Druck aufzubauen, die Ulmer gingen mit einem Sonntagsschuss nach einer knappen halben Stunde in Führung und entschieden die Partie bis zur Halbzeit mit 3:0. Danach nahmen sie etwas das Tempo raus, ohne noch irgendetwas anbrennen zu lassen. Fazit: gegen den Dritten kann man mal verlieren, im nächsten Spiel sollte das wieder besser aussehen!

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 30.04.2017

 
ESC Ulm - FC Straß 5:1 (3:1)
 
Kader:
Vogg, Kremer, Nieft, Saal, Dursun, Schrader, Hank J., Baumbach, Petropoulos, Celik, Fellermaier, Wiringer, Drüeke B.
 
Torschützen:
0:1 Celik (6., 11m)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.04.2017

 
FC Straß - SC Lehr 2:0 (0:0)
 
Kader:
Müller, Schmid (64. Dursun), Mader, Frank, Denzel, Frei Manu, Hank F. (82. Mayr D.), Moritz Tobi, Chouki, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0 Chouki (71.), Vogt (83.)

Die erste Halbzeit war ausgeglichen und man tat sich wieder relativ schwer gegen einen Gegner, der auch seine Schwachpunkte hatte. Teilweise wurde es auch etwas ruppig und hitziger, dennoch schaffte es der Schiri ohne Platzverweise auszukommen. Im zweiten Durchgang hatten zunächst die Gäste die besseren Chancen, aber meist rettete Janik Müller und einmal die Querlatte, von der der Ball in Wembley-Manier nicht rein wollte. Gegen Ende hin konnten wir den Druck erhöhen, der Sieg geht in Ordnung, man muss aber zugeben, dass es auch umgekehrt hätte ausgehen können.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.04.2017

 
FC Straß - SC Lehr 2:1 (1:1)
 
Kader:
Basler, Kremer, Nödler, Petropoulos, Lachmann, Schrader, Meuler, Mayr D., Schaaf, Celik, Fellermaier, Karakuzu, Roth, Wiringer
 
Torschützen:
1:1 Celik (28.), 2:1 Petropoulos (70.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.04.2017

 
FKV Neu-Ulm - FC Straß 0:5 (0:4)
 
Kader:
Müller, Schmid (55. Meier), Frank, Denzel, Frei Manu (89. Kremer), Hank F. (65. Schaaf), Kampen, Moritz Tobi, Chouki, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
Moritz Tobi (10.), Frank (22.), Chouki (28.), Wagner (44.), Meier (82.)

Die Gastgeber, die im Winter einige nicht-kompensierbare Abgänge hinnehmen mussten, waren wohl der richtige Gegner zum richtigen Zeitpunkt. Nach zuletzt zwei ganz schwachen Vorstellungen gegen zwei schwache Gegner war in Fahlheim zumindest mal wieder Spielfreude zu sehen. Die Partie war abgesehen von ein paar Entlastungsangriffen ziemlich einseitig, nach einer halben Stunde mit 3:0 entschieden und vor der Pause erhöhte Toto Wagner noch mit einem direkt verwandelten Eckball auf 4:0. Nach dem Seitenwechsel übertrieb man es teilweise mit den Spielereien und versäumte es so, trotz 20 Minuten Überzahl noch etwas fürs Torverhältnis zu tun, da wäre einiges mehr drin gewesen.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.04.2017

 
FC Straß - SV Mähringen 0:0 (0:0)
 
Kader:
Basler, Saal, Kremer, Nieft, Wiedenmann, Schrader, Denzel, Schaaf, Petropoulous, Celik, Fellermaier, Yakisikli, Wiringer, Roth, Lachmann A.
 

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.04.2017

 
FC Straß - SV Mähringen 0:1 (0:1)
 
Kader:
Müller, Schmid, Mader (83. Gelb-Rot), Frei Manu, Hank F. (69. Schaaf), Dursun (48. Kampen), Meier, Moritz Tobi, Chouki, Wagner (87. Menck), Vogt
 
Torschützen:
0:1 Schupp (7.)

Das Spiel war keine Werbung für den Fußball, in der ersten Halbzeit war es wie gegen Bühl, bei uns ziemlich unsortiert und so hatte der Tabellenletzte keine große Mühe, Chancen herauszuspielen. Das Gegentor fiel nach einem Eckball, völlig unbedrängt konnte einer der Gegner einköpfen. Ansonsten war die Partie wie bereits erwähnt ein relativ langweiliges Gebolze mit zahlreichen Fehlpässen. Erst nachdem einer der Gäste in der 66. Minute die Ampelkarte sah (wofür genau, war von außen nicht erkennbar – das war aber bei zahlreichen Entscheidungen der Fall), kamen auch wir zu einigen Tormöglichkeiten. Insgesamt war es dennoch viel zu harmlos und so hat man mal wieder einen Gegner von weiter hinten aufgebaut.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.04.2017

 
VfL Bühl - FC Straß 2:2 (1:1)
 
Kader:
Müller, Schmid, Mader, Frei Manu, Mayr D. (55. Hank F.), Kampen, Meier, Moritz Tobi, Chouki, Wagner (75. Moritz Tim), Vogt
 
Torschützen:
0:1 Chouki (11., FE), 1:1, 2:1 (22., 52.), 2:2 Hank F. (73.)

In einer mäßigen Partie, in der so echte Derbystimmung nicht richtig aufkommen wollte, waren die Gastgeber in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft. Das lag aber mit daran, dass bei uns irgendwie gar nichts passte – bei unseren Angriffen war keiner mit vorn, hatten die Bibertaler den Ball, war keiner hinten. Dafür war unser erster Versuch gleich ein Erfolg, einen langen Ball wollte Heink Kampen im Sechzehner in Empfang nehmen, wurde dabei umgerissen und den fälligen Strafstoß verwandelte Youssef Chouki. Wie bereits erwähnt, war es das aber schon mit der Herrlichkeit: bis zur Halbzeit spielte sich fast alles in unserer Hälfte ab und wir konnten froh sein, dass die Bühler nicht so eine Effektivität an den Tag legten wie wir, sonst wäre das Spiel zur Halbzeit entschieden gewesen. Lediglich das 1:1 gelang ihnen, als nach einem Freistoß unsere komplette Mannschaft schlief und zwei Bühler vor dem Tor noch hätten ausknobeln können, wer jetzt verwandeln darf. Nach dem Seitenwechsel ging es erst mal so weiter, einen Freistoß in der 52. Minute nutzte der VfL im Nachschuss um das Spiel vorerst zu drehen. Doch im Jubel erwies einer der Gastgeber seiner Mannschaft einen Bärendienst, in dem er sich den Ball aus dem Tornetz schnappte und ins Seitenaus drosch – der Schiri ahndete dies mit einer Verwarnung, da es bereits die zweite war, bedeutete dies Überzahlspiel für uns. Das machte sich auch bemerkbar, es war jetzt nicht mehr so einseitig und mehr und mehr kippte das Spiel. Der eingewechselte Florian Hank köpfte 20 Minuten vor Ende zum Ausgleich ein, Chancen waren noch mehr da, insgesamt müssen wir aber mit dem Punkt zufrieden sein.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.04.2017

 
VfL Bühl - FC Straß 0:3 (1:1)
 
Kader:
Basler, Saal, Kremer, Lachmann A., Denzel, Schrader, Petropoulous, Epple, Celik, Moritz Tim, Fellermaier, Nieft, Drüeke B., Wiringer, Roth
 
Torschützen:
0:1 Petropoulous (4.), 0:2, 0:3 Moritz Tim (7., 30.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.03.2017

 
FC Straß - SV Ljiljan Ulm 1:0 (0:0)
 
Kader:
Müller, Schmid, Mader, Frei Manu, Mayr D. (57. Schaaf), Kampen (72. Hank F.), Chouki, Meier, Moritz Tobi, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0 Vogt (75.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.03.2017

 
PUCD Leoes de Ulm/Neu-Ulm - FC Straß 3:0 (2:0)
 
Kader:
Müller, Dursun, Mader, Frei Manu, Schaaf, Menck, Kampen, Mayr D. (81. Fellermaier), Meier, Moritz Tobi, Vogt
 
Torschützen:
1:0-3:0 (31., 40, 66.)

Nach der Niederlage gegen Dellmensingen wollte man eigentlich zeigen, dass es nur ein Ausrutscher war. Doch gegen Leos konnte man dann doch keine Akzente setzen und verlor mit 3:0.
Defizite in der Abwehr, seltene Ballkontrolle, und kaum einen verlorenen Ball hinterher. Am Sonntag zeigte man wie man es nicht machen sollte. Man schaffte es nicht Spielzüge zu Ende zu bringen, geschweige denn aufzubauen. Zielbälle gab es kaum, und Einfallslosigkeit machte sich bemerkbar. Fazit: Das Spiel wurde zurecht verloren.

Es ist jetzt höchste Zeit sich an den Eiern zu packen, den Siegeswillen und den Kampfgeist wieder auszupacken! Jeder einzelne sollte wieder an seine Grenzen gehen!

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.03.2017

 
FC Straß - Spfr Dellmensingen 2:6 (2:3)
 
Kader:
Vogg, Nieft, Kremer, Denzel, Roth, Schrader, Nödler, Wiringer, Hank F., Wiedenmann, Fellermaier, Luther
 
Torschützen:
2x Hank F.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.03.2017

 
FC Straß - Spfr Dellmensingen 3:7 (2:3)
 
Kader:
Karakuzu, Schmid (67. Wagner), Dursun (70. Denzel), Frank (67. Mader), Frei Manu, Schaaf, Kampen, Chouki, Meier, Moritz Tobi, Vogt
 
Torschützen:
0:1 (15., 11m), 1:1 Vogt (22.), 1:2, 1:3 (30., 32.), 2:3 Chouki (39.), 2:4 (47.), 3:4 Chouki (55.), 3:5-3:7 (67., 69., 83.)

Der FC Strass und sein auf und ab...

 

Der FC Strass verliert zuhaus mit 3:7 gegen die Sportfreunde aus Dellmensingen.
Nach einem frühzeitigen Rückstand gleicht Chtistian Vogt per Kopfball aus zum 1:1. In der 30. Minute kriegen wir das 1:2 durch einen unhaltbaren Freistoss ins rechte obere Ecke. Direkt danach in der 32. Minute fällt das 1:3 durch ein Missverständniss in unserer Defensive. Choucki verkürzt in der 40. auf 2:3. Der Kampfgeist ist immernoch mit den Strassern, jedoch oft zu unkonzenzriert. Unnötige Ballverluste prägen das Spiel. Das Highlight zur Pause scheint nur die Stadionwurst der Metgerei Klein zu sein. Als in Minute 48 das 2:4 fällt werden auch bei der Abteilung Kritik die Stimmen lauter. Und dann ist es wieder Chouckie der in der 55. den Rückstand verkürzt auf 3:4. Aus 16 Meter nach direkter Annahme aus der Drehung heraus. Bis zum Endstand 3:7 bleibt nicht viel zu erwähnen ausser ein Heißluftballon der das Spielfeld überquerte.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.03.2017

 
FC Straß - RSV Ermingen 2:1 (1:0)
 
Kader:
Müller, Schmid, Dursun, Frank, Frei Manu (85. Fellermaier), Schaaf, Kampen (61. Mader), Chouki (84. Denzel), Meier, Moritz Tobi, Vogt
 
Torschützen:
1:0, 2:0 Chouki (25., 73.), 2:1 Schneider (91.)

Fußballjugend-Förderspiel01.01.2017

Liebe Eltern, liebe Jugendspielerinnen und Jugendspieler!

 

Die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs erfordert den Einsatz von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern. Die Beschaffung von Trainingsgeräten, die Bezahlung von Schiedsrichtern, Platzwart etc. sind notwendig, um einen sinnvollen Trainings- und Spielbetrieb gewährleisten zu können.

 

Auch gesellige Veranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Ausflüge und Saisonabschlussfeste werden angeboten, um unseren Spielerinnen und Spielern eine sinnvolle Abwechslung bieten zu können.

 

Dies Aufgaben erfordern über das ehrenamtliche Engagement der Trainer und Betreuer  erhebliche finanzielle Aufwände, die wir allein aus den Beitragseinnahmen des Vereins nicht bewerkstelligen und finanzieren können.

Die Fußballjugend bietet deshalb das Förderspiel an, um eine zusätzliche Einnahmequelle zu erschließen und um unseren Spielerinnen und Spielern, über den normalen Trainings- und Spielbetrieb hinaus, weitere Möglichkeiten und Aktivitäten anzubieten und dadurch den Zusammenhalt im Verein und die positive Entwicklung der Spielerinnen und Spieler zu steigern und aktiv zu fördern.

 

Wir freuen uns, wenn Sie durch die Teilnahme an unserem Förderspiel dazu beitragen, die Rahmenbedingungen in unserem Verein für die aktiven Spielerinnen und Spieler zu verbessern.

 

Ihre Teilnahme ist uns gleichzeitig weitere Motivation wieder ehrenamtlich für den Dienst an der Jugend um im Verein tätig sein zu können.

 

Spielbeschreibung:

Sie wählen Ihre Glückszahl aus und tragen diese auf der beigefügten Teilnahmeerklärung ein.  Sie können eine oder auch mehrere Zahlen von 1 bis 49 auswählen.

 

Kosten:
Die Kosten für das Spiel und für jede ausgewählte Zahl betragen € 1,00 wöchentlich. Im Januar wird dann von Ihrem angegebenen Konto der Jahresbetrag in Höhe von € 52,00 für eine Zahl abgebucht. (Bei Neueinsteigern im laufenden Jahr wird der anteilige Betrag für die restlichen Wochen im Jahr abgebucht).

 

Gewinner:
Bei der wöchentlichen Ziehung der Lottozahlen am Samstag wird die Gewinnzahl ermittelt. Die erstgezogene Zahl ist die Glückszahl unseres Spiels und die Gewinner erhalten den Betrag von € 25,00 ausbezahlt. 

 

Laufzeit:
Die Teilnahme gilt für das laufende Kalenderjahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern im laufenden Jahr keine Kündigung erfolgt. Die Kündigung muss in schriftlicher Form bei der Jugendleitung oder dem Vereinsvorstand abgegeben werden.

 

Teilnahmeberechtigung:
Nur Mitglieder des FC Straß können am Förderspiel teilnehmen.

 

Mit sportlichen Grüßen
Ihre Fußball Jugendabteilung

 

Ihr wollt mitmachen???