Termine

19.08.2018
FC Strass - SV Ljiljan Ulm
Fussball
Ort: Strass
 
26.08.2018
Spfr Dellmensingen - FC Strass
Fussball
Ort: Dellmensingen
 
02.09.2018
SC Unterweiler - FC Strass
Fussball
Ort: Unterweiler
 

Archiv 2015

Meldungen und Berichte von 2015

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.11.2015

 
FC Straß - TV Wiblingen 5:1 (1:1)
 
Kader:
Adamo, Meier, Mader, Frank, Moritz Tobi, Kampen, Wagner (83. Lachmann A.), Epple, Moritz Tim, Frei Manuel, Schaaf (45. Denzel)
 
Torschützen:
0:1 Tetik (34.), 1:1 Frei Manu (39.), 2:1 Moritz Tim (64.), 3:1 Wagner (78.), 4:1, 5:1 Kampen (89., 93.)

Die erste Halbzeit war ausgeglichen und trotz zweier Tore sehr ereignisarm, einen Fehler im Spielaufbau nutzte Wiblingen zum 0:1, kurz darauf glich Manuel Frei aus. Nach dem Wechsel war dann unsere Mannschaft deutlich besser und mit jeder Minute und jedem Tor stieg sichtlich die Spielfreude, so dass das Endergebnis auch in dieser Höhe vollkommen verdient war.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.11.2015

 
FC Straß - TV Wiblingen 1:1
 
Kader:
Basler, Baumbach, Saal, Vogt, Lachmann A., Schrader, Hank F., Lachmann T., Celik, Fellermaier, Mayr D., Roth, Meister, Wiringer, Hank J.
 
Torschützen:
1:1 Mayr

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.11.2015

 
SC Lehr - FC Straß 0:1 (0:1)
 
Kader:
Wiedenmann, Saal, Stoll, Fellermaier, Roth, Nödler, Lachmann A., Wiringer, Schmid, Kremer, Celik, Baumbach, Denzel
 
Torschützen:
0:1 Celik

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.11.2015

 
SC Lehr - FC Straß 1:5 (0:3)
 
Kader:
Adamo, Meier, Mader, Frank, Moritz Tobi, Kampen, Moritz Tim, Epple, Frei Manuel (59. Wagner), Frei Matze (84. Schmid), Schaaf, Denzel
 
Torschützen:
0:1 Moritz Tim (8.), 0:2 Kampen (21.), 0:3 Meier (40.), 1:3 Basten (60.), 1:4 Kampen (69.), 1:5 Moritz Tim (83.)

Endlich mal wieder nach einigen Wochen konnte man ein Spiel ziemlich eindeutig gestalten. Gegen den Tabellenletzten war zur Halbzeit mit 3:0 eigentlich schon alles klar, auch nach dem 3:1 nach einer Stunde brannte nichts mehr an, die Doppeltorschützen Heink Kampen und Tim Moritz erhöhten noch weiter auf 4:1 bzw. 5:1, das 3:0 erzielte Sascha Meier.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.11.2015

 
FC Straß - PUCD Leoes 2:2 (1:1)
 
Kader:
Adamo, Meier, Mader, Frank, Moritz Tobi, Kampen (65. Denzel), Wagner, Epple, Frei Manuel, Frei Matze, Schaaf (45. Moritz Tim)
 
Torschützen:
0:1 Salgado (27.), 1:1 Wagner (39.), 1:2 da Silva (48.), 2:2 Frei Matze (80.)

Wieder mal konnte man gegen einen vermeintlich schwachen Gegner selbst auch nicht überzeugen. In der ersten halben Stunde hatte man sogar noch Glück, dass Leoes so fahrlässig mit den Chancen umging und man nur mit 0:1 hinten lag. Toto Wagner gelang vor der Pause noch der Ausgleich, der hatte aber nicht lange bestand. Zumindest stimmte mal wieder der Einsatz, so kämpfte die Mannschaft für das 2:2, das Matze Frei zehn Minuten vor Ende mit einem direkten Freistoß aus etwa 30m erzielte. Insgesamt geht das Unentschieden in Ordnung, denn auch bei den Gästen war meist auch nicht mehr als ein guter Ansatz zu sehen, alles in allem war es aber dennoch ein Kick, wie man ihn von zwei Teams aus dem unteren Drittel erwarten würde.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.11.2015

 
FC Straß - PUCD Leoes de UL/NU 1:0 (0:0)
 
Kader:
Basler, Saal, Stoll, Schrader, Schmid, Lachmann T., Roth, Karakuzu, Wagner, Celik, Fellermaier, Mayr D., Kremer
 
Torschützen:
1:0 Schrader (74.)

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.10.2015

 
SC Unterweiler - FC Straß 4:2 (3:1)
 
Kader:
Basler, Saal, Stoll, Kremer, Moritz Tim, Lachmann A., Baumbach, Hank F., Brandner, Tomaschek J., Wiringer
 
Torschützen:
1:1 Moritz Tim, 4:2 Tomaschek J.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.10.2015

 
SC Unterweiler - FC Straß 2:2 (1:2)
 
Kader:
Basler, Denzel, Mader, Frank, Moritz Tobi, Kampen, Wagner (65. Moritz Tim), Epple (55. Hank F.), Frei Manuel, Frei Matze (46. Lachmann A.), Schaaf
 
Torschützen:
1:0 Manuel Frei (10./ET), 1:1 Frank (14.), 1:2 Matthias Frei (28.), 2:2 Acdogan (53.)

Personell pfiff man wieder mal aus dem letzten Loch, brachte gerade noch 21 Spieler zusammen, dafür schlug sich die Mannschaft doch ganz wacker. Den frühen Rückstand durch ein Eigentor konnte man innerhalb von 20 Minuten umbiegen, brachte die Führung aber nicht über die Zeit. In der aktuellen Situation muss man mit dem Punkt zufrieden sein, auch wenn die Tabelle dadurch nicht besser aussieht, der Rückstand auf Platz 9 sind jetzt schon 5 Punkte

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.10.2015

 
FC Straß - SV Offenhausen 3:1 (1:0)
 
Kader:
Stegmann, Saal, Stoll, Roth, Moritz Tobi, Epple, Wagner, Frei Manu, Schaaf, Tomaschek J., Fellermaier, Karakuzu, Wiringer
 
Torschützen:
Wagner, Tomaschek J., Schaaf

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.10.2015

 
FC Straß - SV Offenhausen 1:3 (1:0)
 
Kader:
Maier, Denzel, Mader, Frank, Moritz Tobi, Epple (83. Mayr D.), Meier (63. Gelb-Rot), Wagner, Schaaf (77. Tomaschek J.), Frei Matze, Kampen
 
Torschützen:
1:0 Wagner (3.), 1:1 (61.) Braun, 1:2 Erthle (68.), 1:3 Saraf (90.)

„Not gegen Elend“ muss man zu diesem Spiel leider als Fazit sagen. Den Willen konnte man erkennen, aber beidseitig folgte Fehler auf Fehler, manche Aktionen erinnerten mehr an Slapstick denn als Fußball. Und trotzdem hätten wir die Partie schon zur Halbzeit für uns entschieden haben müssen, denn während Offenhausen bis zur Pause eigentlich gar nichts zu Stande brachte, hatten wir bis dahin schon diverse gute Möglichkeiten vergeben. Das Tor gelang Toto Wagner nachdem er eine schwache Rückgabe zum Torwart abgefangen hatte. Das spielerische Niveau ändert sich auch mit dem Seitenwechsel nicht. Aus dem Nichts, bzw. auch durch eine schlafende Hintermannschaft, gelang den Gästen der Ausgleich. Kurz darauf musste Sascha Meier nach zwei unnötigen gelben Karten  vom Platz und ein paar Minuten später stand es 1:2, was aber nicht unbedingt mit der Unterzahl zusammen hing, das 1:3 war der Schlussstrich unter ein schwaches Spiel.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.10.2015

 
SF Dellmensingen - FC Straß 0:2 (0:1)
 
Kader:
Maier, Denzel, Mader, Frank, Moritz Tobi, Wagner (86. Karakuzu), Schaaf, Frei Matze (58. Stoll), Moritz Tim (60. Ludwig), Frei Manu, Kampen
 
Torschützen:
0:1 Kampen (33.), 0:2 Ludwig (76.)

Nach dem Kracherergebniss gegen den FKV (6:0), liegen die Erwartungen gegen die Sportfreunde aus Dellmensingen natürlich hoch. Gestartet wird voller Elan und Selbstvertrauen. Dennoch wird es in Minute 9 schon kritisch vor dem Strasser Tor, aber Julian klärt gekonnt und es kann weitergehen. Mit Volldampf nach vorn. Als nach 11. Minuten unser Matze aus ca 35 Metern einen Freistoß direkt aufs Tor haut und der Keeper mit aller Mühe hält, ist auch dem letzten auf dem Sportplatz klar: BEI STRASS GEHT WAS!!! Der Weg geht klar nach vorn und das Ziel ist das Tor. Jedoch durch kleine Unsicherheiten und Gestochere wird der Weg ab und zu unterbrochen. Die Erlösung erfolgt in der 35. Minute durch unseren Ostfriesen Heink zum 0:1! Zur Halbzeit war es eher ausgeglichen und es passierte nichts erwähnenswertes. Aufregung dann in Minute 70 als der eingewechselte Fabian Ludwig einfach mal abzieht und das 0:2 für Straß macht! Bis zum Schluss wurde gekämpft und Druck gemacht leider ohne weiteren Torerfolg. Das Fazit: Der FC Strass ist wieder da und zeigt sich wieder als motiviertes Team und scheint heiss auf mehr zu sein.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.10.2015

 
SF Dellmensingen - FC Straß 2:4 (0:3)
 
Kader:
Adamo, Epple, Schmid, Fellermaier, Lachmann A., Schrader, Tomaschek J., Saal, Meister, Stoll, Ludwig, Basler, Kremer, Karakuzu, Wiringer, Luther, Drüeke B.
 
Torschützen:
Stoll, Tomaschek J. 2x, Fellermaier

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.09.2015

 
FC Straß - FKV Neu-Ulm 6:0 (1:0)
 
Kader:
Maier, Meier, Mader, Frank, Moritz Tobi, Wagner (85. Fellermaier), Schaaf (66. Schmid), Frei Matze, Moritz Tim (80. Denzel), Frei Manu, Kampen
 
Torschützen:
1:0 Tim Moritz (10.), 2:0 Schaaf (56.), 3:0 Frei Manu (80.), 4:0 Denzel (89.), 5:0 Tobias Moritz (89.), 6:0 Kampen (90+1).

Nach dem Rücktritt von Trainer Wasilis Michelidakis in der Vorwoche ging die Mannschaft zumindest mal deutlich engagierter zu Werke als in den Spielen zu vor. Dies zahlte sich schnell aus, bereits in der 10. Minute erzielte Tim Moritz das 1:0, was Sicherheit gab und das Spiel für uns natürlich einfacher machte. Die Gäste, bis dato wie wir auch erst mit drei Punkten, standen hinten halbwegs passabel, konnten aber nach vorn kaum Druck aufbauen. So waren wir die ganze Zeit dem zweiten Tor näher als der FKV dem Ausgleich, dennoch dauerte es bis zur 56. Minute, ehe Daniel Schaaf das 2:0 machte. Bei den Gästen schwanden langsam die Kräfte und zehn Minuten vor Ende traf Manu Frei mit einem schönen Schuss zum 3:0. Kurz vor Schluss brachen beim FKV etwas unerklärlicherweise alle Dämme, da war irgendwie überhaupt keine Gegenwehr mehr da: Julian Denzel konnte völlig frei zum 4:0 einschieben, direkt nach dem folgenden Anstoß machte Tobi Moritz das 5. und Heink Kampen kurz darauf 6. Tor des Tages.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.09.2015

 
ESC Ulm - FC Straß 6:2 (3:1)
 
Kader:
Adamo, Motsch, Basler, Saal, Baumbach, Schrader, Mader, Meister, Stegmann, Mayr D., Tembo
 
Torschützen:
Tembo, Schrader

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.09.2015

 
ESC Ulm - FC Straß 5:1 (3:1)
 
Kader:
Keller, Schmid, Frei Manu, Frank, Moritz Tobi, Meier, Celik (82. Saal), Moritz Tim, Frei Matze (59. Fellermaier), Schaaf, Lachmann A.
 
Torschützen:
0:1 Frank (18.), 1:1 Altun (19.), 2:1, 3:1 Abazibra (23., 33.), 4:1 Kadrija (50.), 5:1 Kologlu (85.)

So gibt es nichts zu holen gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld – der ESC war uns in allen Belangen überlegen, zwar gingen wir zunächst durch Benni Frank in Führung, doch die hielt keine Minute. Postwendend fiel der Ausgleich und zehn Minuten später lagen wir bereits mit 3:1 hinten. Bei uns änderte sich auch nach der Pause nichts und so hieß es kurz nach dem Wechsel bereits 4:1 und die Partie war endgültig durch.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.09.2015

 
FC Straß - KKS Croatia Ulm 3:0 (2:0)
 
Kader:
Keller, Schmid, Frei Manu, Frank, Schaaf (70. Celik), Moritz Tobi, Meier (89. Saal), Epple, Moritz Tim (75. Fellermaier), Frei Matze, Kampen (80. Stoll)
 
Torschützen:
1:0 Moritz Tim (9.), 2:0 Frank (37.), 3:0 Moritz Tim (65.)

Der Knoten ist geplatzt – im 6. Spiel gelang uns endlich der erste Sieg und das auch noch zu Null. Gerade in der Anfangsviertelstunde, in der auch Tim Moritz das 1:0 erzielte, war man klar überlegen, dann erst spielten auch die Gäste mit, wobei deren Spielweise recht ruppig und offensiv wenig erfolgreich war. Das 2:0 erzielte Benni Frank noch vor der Pause nach einem Eckball und dies brachte weitere Sicherheit und Ruhe in unser Spiel. Croatia war stärker als Liljian in der Vorwoche, aber das sollte eigentlich nicht unser Maßstab sein, auch wenn sich das momentan etwas ironisch liest. Mit seinem zweiten Treffer machte Tim Moritz in der 65. Minute alles klar, man hätte auch noch etwas mehr für das schlechte Torverhältnis tun können, doch prinzipiell muss man sich jetzt einfach mal mit den drei Punkten begnügen.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.09.2015

 
SV Liljian Ulm - FC Straß 2:0 (0:0)
 
Kader:
Maier, Schmid, Frei Manu (70. Frei Matze), Lachmann A., Moritz Tobias, Meier (83. Fellermeier), Epple (54. Moritz Tim), Schaaf, Kampen, Wagner (90. Gelb-Rot)
 
Torschützen:
1:0, 2:0 (88., 90.)

Das Leiden geht weiter: noch nicht einmal gegen den bislang mit Abstand schwächsten Gegner konnte man wenigstens einen, geschweige denn drei Punkte einfahren. Von gefühlt 20 Abschlüssen unsererseits war kaum ein wirklich gefährlicher dabei, entweder gleich am Tor vorbei oder völlig harmlose Schüsse die den Torwart nicht wirklich forderten. Selbst der Elfmeter von Benni Frank kurz vor der Halbzeit war sichere Beute für den Schlussmann der Gastgeber. Nachdem wir es somit nicht schafften, Liljian unter Druck zu setzen, keimte bei ihnen gegen Ende des Spiels Hoffnung auf und sie konterten uns in den letzten Minuten noch aus.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.09.2015

 
SV Liljian Ulm - FC Straß 1:4
 
Kader:
Motsch, Kremer, Wiringer, Saal, Schrader, Mader, Meister, Nödler, Hank F., Fellermaier, Luther, Drüeke, Ludwig
 
Torschützen:
Nödler, Fellermaier, Meister, Ludwig

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.09.2015

 
FC Straß - SV Mähringen 0:1 (0:1)
 
Kader:
Maier, Frank, Schmid, Brandner, Lachmann A., Moritz Tobi, Meier (67. Frei Manu, 87. Fellermaier), Epple, Schaaf, Kampen (71. Celik), Wagner
 
Torschützen:
0:1 Jurkic (15.)

Deutlich besser als in den drei Wochen zuvor präsentierte man sich gegen Mähringen, trotzdem reichte es nicht. Während man hinten halbwegs stabil stand, ging nach vor einfach zu wenig und so schaffte man es in 75 Minuten nicht, den frühen Rückstand auszugleichen.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.09.2015

 
FC Straß - SV Mähringen 1:1 (0:0)
 
Kader:
Basler, Mader, Stoll, Wiedenmann, Schrader, Lachmann T., Celik, Eberhardt, Wagner, Fellermaier, Tomaschek, Baumbach, Kremer, Luther
 
Torschützen:
1:0 Tomaschek (85.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.08.2015

 
FC Hüttisheim - FC Straß 6:0 (2:0)
 
Kader:
Keller, Schmid, Brandner, Denzel, Lachmann A., Moritz Tobias, Meier (68. Fellermeier), Epple, Schaaf, Kampen, Wagner (70. Stoll)
 

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.08.2015

 
FC Hüttisheim - FC Straß 11:0 (3:0)
 
Kader:
Motsch, Drüeke,Ludwig, Saal, Schrader, Mayr D., Wiringer, Nödler, Celik, Luther, Stephan, Tembo
 

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.08.2015

 
FC Straß - FC Blautal 1:4 (1:2)
 
Kader:
Maier, Denzel (82. Saal), Brandner, Mader, Moritz Tobias, Meier, Epple, Moritz Tim (60. Schaaf), Frei Matze, Kampen (60. Schmid), Wagner (75. Fellermaier)
 
Torschützen:
0:1 Klamser (29.), 1:1 Wagner (32.), 1:2 Klamser (33.),1:3 Mäckle (82.), 1:4 Klamser (93.)

Die erste Halbzeit war zumindest von außen noch interessant anzusehen, zwar keine fußballerische Feinkost, aber zumindest war einiges geboten. Absolutes Manko war unsere Chancenverwertung, darunter ein verschossener Elfmeter und ein eigentlich schon im Tor befindlicher Ball, der noch von der Linie gekratzt wurde. Die Gäste hingegen und nutzten unsere Angriffsbemühungen für Konter und brachten uns somit immer wieder in Bedrängnis, trotzdem hätte man eigentlich 3:2 führen müssen zur Pause. In der zweiten Hälfte flachte das Spiel mehr und mehr ab, auch hier ließ man noch einige gute Möglichkeiten zum Ausgleich liegen. Gegen Ende schraubte Blautal das Ergebnis noch auf 1:4 hoch, was nicht unbedingt das Spiel wiederspiegelt, aber schlichtweg Tatsache ist – jetzt muss sich was ändern, momentan stehen wir mit 8 Gegentoren auf dem vorletzten Platz!

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.08.2015

 
FC Birumut Ulm - FC Straß 4:1 (4:0)
 
Kader:
Keller, Schmid (75. Denzel), Brandner, Frank, Moritz Tobias, Meier, Epple, Moritz Tim, Frei Matze (70. Mader), Kampen, Wagner (77. Fellermaier)
 
Torschützen:
1:0-4:0 (2., 20., 25. FE, 41.), 4:1 Epple (50.)

Leider begann die Saison so, wie die letzte aufgehört hatte - es dauerte gerade mal 1 Minute, da lag man auch schon wieder hinten. Dann konnte man gegen stark aufspielende Gastgeber fast schon ein Debakel befürchten, jedoch fing man sich nach etwa einer Viertelstunde und vertendelte ein paar Möglichkeiten zum Ausgleich. Mit einem Doppelschlag erhöhte Birumut auf 3:0 und mit dem 4. Tor kurz vor der Halbzeit war das Spiel endgültig durch. Zwar gelang Stefan Epple noch das 4:1 per Kopf, die Führung ließen sich die Ulmer jedoch trotz gelb-roter Karte nicht mehr nehmen.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 09.08.2015

 
FC Straß - FV Ay 1:2 (1:0)
 
Kader:
Maier (36. Keller), Frei Manu, Brandner, Frank, Mader, Moritz Tobias, Moritz Tim, Epple, Schmid (46. Denzel), Wagner, Vogt (13. Kampen, 46. Ludwig)
 
Torschützen:
1:0 Brandner (44.), 1:1 Negele (54.), 1:2 Winkler (78.)

Ob es nun am Klassenunterschied oder einfach an der Tagesform lag, lässt sich nicht sagen, aber Ay wirkte von Beginn an spritziger und aktiver. Dass ihnen in der ersten Halbzeit kein Tor gelang, hatten sie sich selbst zu zu schreiben, denn von zahlreichen Schüssen gingen 90% am Kasten vorbei. Kurz vor der Pause gelang Christian Brandner nach einem glücklichen Pass von Heink Kampen die sich bis dahin nicht abzeichnende Führung.

 

Nach dem Seitenwechsel machten es die Gäste zumindest zwei mal besser als noch zuvor und drehten das Spiel letztlich auch verdient. Schwerer als das Ausscheiden aus dem Pokal wiegt für uns die Knieverletzung von Christian Vogt, die er sich nach 10 Minuten ohne gegnerische Einwirkung zu zog - von hier aus gute Besserung!

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 31.05.2015

 
FC Straß - SV Mähringen 1:6 (1:3)
 
Kader:
Motsch, Saal, Kremer, Nödler, Mayr D., Lachmann A., Meister, Celik, Frey, Fellermaier, Eberhardt, Riedl, Schwarzmann, Grätsch, Ludwig
 

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 31.05.2015

 
FC Straß - SV Mähringen 3:4 (0:2)
 
Kader:
Keller, Brandner, Frank, Moritz Tobi, Müller, Kampen (82. Wagner), Epple (67. Mader), Meier (54. Mayr D.), Schaaf, Frei Manu, Vogt
 
Torschützen:
2:2 Kampen (56.), 3:2 Müller (64.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.05.2015

 
TV Wiblingen - FC Straß 5:1 (0:0)
 
Kader:
Stegmann, Frank, Vogt (69. Mayr), Mader, Schmid, Brandner (75. Denzel), Frei Manu, Meier, Kampen, Schaaf, Wagner (79. Fellermaier)
 
Torschützen:
1:0-3:0 (66., 68., 76.), 3:1 Mayr (78.), 4:1, 5:1 (87., 90.)

Nach der schwachen Leistung in der Vorwoche gegen Lehr war die Leistung auch in Wiblingen nicht besser. Die erste Hälft war insgesamt relativ langweilig, wobei die Gastgeber die deutlich besseren und mehr Chancen hatten, bei uns ging offensiv kaum etwas. Nach gut einer Stunde war es dann so weit, das erste Tor fiel und wieder mal folgten vier weitere gegen einen Gegner aus dem unteren Drittel…

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2015

 
FC Straß - SC Lehr 2:4 (0:2)
 
Kader:
Basler, Saal, Kremer, Mader, Vogg, Keller, Motsch, Karakuzu, Grätsch, Celik, Fellermaier, Wiringer
 
Torschützen:
2x Grätsch

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2015

 
FC Straß - SC Lehr 3:4 (1:1)
 
Kader:
Stegmann, Frank, Vogt, Moritz Tobi, Brandner, Müller, Frei Manu, Meier, Schaaf (65. Wagner) Epple, Kampen (45. Schmid)
 
Torschützen:
1:0 Müller (25.), 1:1 F. Lang (45.), 1:2 T. Droll (55.), Müller (66.), 2:3 F. Lang(87.), 2:4 T. Droll (90.), 3:4 Müller (93.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.05.2015

 
KKS Croatia Ulm - FC Straß 2:5 (2:3)
 
Kader:
Keller, Frank, Vogt, Schmid, Brandner, Müller (60. Mayr D.), Frei Manu, Meier, Schaaf (70. Mader), Epple (30. Kampen), Wagner
 
Torschützen:
1:0 (12.), 1:1 Schaaf (18.), 1:2 Meier (26.), 2:2 (42.), 2:3 Kampen (44.), 2:4 Meier (80.), 2:5 Wagner (90.)

Einen glanzlosen Pflichtsieg gab es beim Tabellenvorletzten. Spielerische und technische Qualitäten waren nach dem Dauerregen nicht gefragt, man musste sogar froh sein, dass überhaupt gespielt werden konnte und nicht ein kurzfristiges Nachholspiel angesetzt werden musste. In Sachen Kampf und Einsatz standen uns die Kroaten in nichts nach und so war das Spiel bis kurz vor Ende spannend. Die Gastgeber gingen nach gut zehn Minuten in Führung, Daniel Schaaf und Sascha Meier drehten das Spiel. Das darauf folgende 2:2 korrigierte der kurz zuvor eingewechselte Heink Kampen noch vor der Pause. Die Partie blieb offen, bis der erneut starke Sascha Meier in der 80. Minute das 2:4 erzielte, erst kurz vor Ende schraubte Toto Wagner noch auf 2:5 hoch.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.04.2015

 
FC Straß - RSV Ermingen 1:3 (1:1)
 
Kader:
Stegmann, Frank, Moritz Tobi, Brandner, Müller, Frei Manu, Meier, Schaaf, Epple (81. Mayr), Wagner (70. Kampen), Vogt (60. Schmid)
 
Torschützen:
0:1 König (9.), 1:1 Müller (20.), 1:2 Grosser (62.), 1:3 Treffer (86., FE)

Unglücklich aber dennoch selbst verschuldet setzte es die 3. Pleite in Folge. Die Aufstiegskandidaten vom Hochsträß waren nach unseren beiden Klatschen offensichtlich mit der Meinung, hier nur Punkte abgrasen zu müssen, angereist. Denn auch wenn Ermingen früh in Führung ging, hatten wir im ganzen Spiel die besseren Chancen, scheiterten aber immer wieder Abschluss. Wie üblich rächte sich das, nach gut einer Stunde lagen wir dann zurück. Einen ganz schwarzen Tag erwischte Chris Brandner, der in der 71. Minute zunächst einen Foulelfmeter über die Latte schoss und zehn Minuten später selbst einen verursachte, den der RSV dann nutze, um den Sack zu zu machen. Somit wird es jetzt schwer, überhaupt den 4. Tabellenplatz zu erreichen.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.04.2015

 
SV Offenhausen - FC Straß 5:1 (2:0)
 
Kader:
Motsch, Frank, Moritz Tobi, Lachmann A., Frei Manu, Mayr D. (73. Celik), Meier, Schaaf, Epple (68. Denzel), Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0-5:0 (7., 35., 55., 59., 74.), 5:1 Schaaf (81.)

Hier spricht das Ergebnis für sich, dem ist nicht viel hinzufügen. Während man am Donnerstag immerhin noch einem klassenhöheren Team gegenüberstand, war das ein peinlicher Auftritt gegen einen Gegner aus dem unteren Tabellendrittel, dessen Spiel sich darauf beschränkte, jeden Ball in der eigenen Hälfte möglichst weit in irgendeine Richtung weg zu schlagen. Letztlich gibt das Resultat aber Offenhausen recht.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.04.2015

 
SV Offenhausen - FC Straß 2:1 (1:1)
 
Kader:
Basler, Saal, Kremer, Mader, Vogg, Hank F., Karakuzu, Stoll, Grätsch, Celik, Fellermaier, Tomaschek, Wiringer
 
Torschützen:
Stoll

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 16.04.2015

 
FC Straß - SV Westerheim 3:7 (1:3)
 
Kader:
Motsch (66. Saal), Schmid, Lachmann A., Moritz Tobi, Müller (64. Mayr), Frei Manu, Meier, Schaaf, Epple, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:0 Hintz (10., ET), 1:1, 1:2 Hasebrink (20., 25.), 1:3 Kneer (26.), 1:4 Hasebrink (46.), 2:4, 3:4 Meier (50., 76.), 3:5, 3:6, 3:7 Kilic (77., 80., 81.)

Ganz so schlimm, wie sich das Endergebnis liest, war das Spiel nicht. Die Gäste begannen mit Vollgas, trafen aber erst mal nur das eigene Tor - einen Rückpass ließ der Torwart, bedrängt durch Sascha Meier, durch. Es folgten drei Gegentore innerhalb von 5 Minuten, bei allen sah die Abwehr ganz schlecht aus bzw. war überhaupt nicht präsent. Trotzdem, es war zu diesem Zeitpunkt noch nichts verloren, auch Westerheim war nicht frei von Fehlern, nur nutzten wir diese nicht so kalt. Das 1:4 direkt nach der Pause hätte die Vorentscheidung sein können, aber der an diesem Tag stark aufspielende Sascha Meier verkürzte nochmals auf 3:4. Die wieder aufkommende Spannung währte nur kurz, denn im Gegenzug folgte nicht nur das 3:5, sondern gleich drei weitere Tore innerhalb kürzester Zeit. Ärgerlich, wie man die Tore in diesem Spiel kassiert hat, denn die Mannschaft aus der Kreisliga A/Alb wäre an diesem Tag durchaus zu bezwingen gewesen.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.04.2017

 
FC Straß - SC Unterweiler 1:1 (1:0)
 
Kader:
Motsch, Schmid, Moritz Tobi, Müller (69. Lachmann T.), Kampen (66. Frei Manu), Brandner, Meier, Schaaf, Epple, Wagner (89. Denzel), Vogt
 
Torschützen:
1:0 Schaaf (32.), 1:1 Loser (80.)

Wie schon im Hinspiel und in den meisten der letzten Spiele, war man zwar die bessere Mannschaft, konnte aber trotzdem keinen Sieg feiern. Nur auf den ersten Blick machte der Tabellenführer den besseren Eindruck, wurde seiner Favoritenrolle jedoch absolut nicht gerecht. Unterweiler machte vielleicht mehr, aber keineswegs was Besseres, denn die meisten Angriffe endeten vor dem Strafraum und wenn dann waren die Abschlüsse harm- oder ideenlos. Wir hatten hauptsächlich nach Kontern und Standards Chancen und konnten zumindest eine davon nutzen: nach einer halben Stunde köpfte Daniel Schaaf frei stehend einen schnell ausgeführten Freistoß ein. Auch danach änderte sich nichts bei den Gästen: der Wille war da, echte Gefahr strahlten sie selten aus. So wäre es beim 1:0 geblieben, hätte ihnen nicht ein Torwartschnitzer kurz vor Ende einen indirekten Freistoß 3 Meter vor der Linie gebracht. Der erste Schuss landete in der Mauer, der zweite wurde auch noch abgeblockt und beim dritten Versuch war der Ball dann doch noch drin. So konnte sich Unterweiler doch noch über einen Punkt im Kampf um die Meisterschaft freuen, auf unserer Seite muss man einfach die positiven Aspekte des Spiels mit in die Pokalrunde nehmen.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.04.2015

 
FC Straß - SC Unterweiler 1:2 (0:1)
 
Kader:
Basler, Frank, Kremer, Wiedenmann, Vogg, Lachmann T., Tomaschek J., Eberhardt, Celik, Fellermaier, Wiringer, Nödler, Grätsch, Drüeke B., Luther
 
Torschützen:
1:1 Frank

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.04.2015

 
PUCD Leoes de Ulm/Neu-Ulm - FC Straß 3:5 (0:4)
 
Kader:
Motsch, Denzel (70. Frank), Moritz Tobi, Müller, Kampen, Brandner, Meier (78. Mayr D.), Schaaf (78. Frei Manu), Epple, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
0:1 Kampen (16.), 0:2 Wagner (19.), 0:3 Moritz Tobi (29.), 0:4 Kampen (36.), 2:5 Müller (82.)

Die Mannschaft spielte bei schwierigen äußeren Bedingungen und auf einem sehr schlechtem Platz eine sehr starke 1. Halbzeit. Nach schön herausgespielten Toren von Toto Wagner ( 19. Min.) Tobias Moritz ( 29. Min.) und zweimal Heink Kampen (16. und 36. Min.) ging die Mannschaft völlig verdient mit 0:4 in die Halbzeit. Das Ergebnis in der Höhe war für die Gastgeber sogar noch schmeichelhaft.

 

In der 2. Halbzeit zeigte sich jedoch ein komplett verändertes Bild. Die Gastgeber spielten nun stark nach vorne und konnte mit 2 Treffern, davon einen Elfmeter bis zur 70. Minute auf 2:4 verkürzen. Der FCS konnte kaum für Entlastung sorgen und zeigt kaum noch kämpferischen Einsatz. In der 85. Minute sorgte dann Martin Müller mit einem Konter zur erlösenden Entscheidung. Die Portugiesen konnte lediglich mit einem weiteren Elfmeter Ergebniskosmetik zum 3:5 betreiben.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 31.03.2017

 
ESC Ulm - FC Straß 0:2 (0:0)
 
Kader:
Basler, Fellermaier, Brandner, Hank F., Karakuzu, Müller, Schaaf, Meier, Eberhardt, Schmid, Wagner, Motsch, Grätsch, Wiringer, Kremer
 
Torschützen:
0:1 Meier (50.), 0:2 Fellermaier (52.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.03.2015

 
FC Straß - FC Birumut Ulm 0:1 (0:0)
 
Kader:
Saal, Denzel, Moritz Tobi, Kampen (87. Schmid), Brandner, Frei Manu, Müller, Schaaf, Epple (75. Meier), Wagner, Vogt
 

Der FCS begann zunächst stark und hatte viel Ballbesitz, konnte in der ersten Halbzeit aber keine der wenigen Chancen nutzen. Da die Defensive ebenfalls sehr gut arbeitete, ging die Partie torlos in die Halbzeit.

 

In der 2. Halbzeit war das Spielgeschehen zunächst ähnlich wie in der 1. Halbzeit, Chancen wurden jedoch auf beiden Seiten kaum mehr herausgespielt. Als viele schon mit einem torlosen Spiel rechneten musste der FCS jedoch in der 80. Spielminute einen Rückschlag hinnehmen. Unser Torwart schob dem Gegenspieler den Ball unbedrängt direkt in die Füße und dieser konnte die einzige richtige Chance der Gäste im Spiel nutzen. Die Mannschaft konnte sich anschließend nicht mehr aufraffen und somit wurde das Spiel unglücklich verloren.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.03.2015

 
FC Straß - FC Birumut Ulm 0:0 (0:0)
 
Kader:
Motsch, Fellermaier, Vogg, Wiedenmann, Hank F., Lachmann A., Mayr D., Ludwig, Tomaschek J., Celik, Karakuzu, Basler, Kremer, Grätsch
 

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.03.2015

 
FC Blautal 2001 - FC Straß 4:2 (1:1)
 
Kader:
Saal, Denzel, Moritz Tobi (70. Mayr D.), Meier, Kampen, Brandner, Frei Manu (82. Schmid), Müller, Schaaf, Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:1 Wagner (5.), 4:2 Schaaf (88.)

Das Spiel begann gleich mit Toren. Nachdem der FCS nach einem schönen Schuss des Gegners nach 10. Minuten hinten lag, konnte der FCS keine 3 Minuten später durch Toto Wagner nach schönem Zuspiel von Martin Müller ausgleichen. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit konnte der FCS die wenigen weiteren Chancen nicht nutzen.

Die 2. Halbzeit begann der FCS sehr stark. Die Mannschaft spielte ein frühes Pressing in der gegnerischen Hälfte und kam dadurch zu einigen guten Chancen, die aber allesamt nicht genutzt werden konnte und u. a. auch glücklich vom Gastgeber auf der Linie geklärt wurden. So wie es im Fußball ist, musste die Mannschaft dann nach einem Konter und einer unglücklichen Abwehr Aktion wieder einen Rückstand hinnehmen. Von diesem Rückstand konnte sich die Mannschaft aber dieses mal nicht erholen und kassierte in der Folge 2 weitere Treffer. Martin Müller konnte in der 90. Minute per Kopf nur noch zum Endergebnis von 4:2 verkürzen.

Fussball - Aktiv

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.03.2015

 
FC Blautal 2001 - FC Straß 5:1 (2:0)
 
Kader:
Basler, Fellermaier, Vogg, Wiedenmann, Epple S., Tomaschek M., Karakuzu, Ludwig, Wiringer, Celik, Grätsch, Motsch, Schmid, Kremer
 
Torschützen:
4:1 Ludwig (90.)

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.03.2015

 
FC Straß - SV Liljan Ulm 2:1 (0:0)
 
Kader:
Keller, Denzel, Moritz Tobi, Meier, Kampen, Brandner (63. Mayr), Frei Manu, Müller, Schaaf (73. Lachmann T.), Wagner, Vogt
 
Torschützen:
1:1 Kampen (53.), 2:1 Mayr (93.)

Im ersten Pflichtspiel der Rückrunde konnte die erste Mannschaft einen glücklichen aber auch verdienten Sieg einfahren. Nachdem in der ersten Halbzeit mehrere gute Chancen nicht genutzt werden konnten, ging es torlos in die Halbzeit. Die 2. Halbzeit startete zunächst mit einem Schock. Nach einer unglücklichen Aktion zwischen Torwart und Abwehrspieler konnte der Gast in Führung gehen. Die Mannschaft zeigte jedoch Moral und konnte nur kurze Zeit später durch Heink Kampen nach einem zuvor von Martin Müller verschossenen Elfmeter ausgleichen. Als sich alle schon mit einer Punkteteilung abgefunden hatten, konnte Daniel „Kübel“ Mayr mit einem herrlichen Distanzschuss aus 25 Metern die Partie drehen und der FC Strass ging als verdienter Sieger vom Platz.

 

Die Reserve Mannschaft wurde aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse zuvor abgesagt.

Fussball - Aktiv

 
1. Mannschaft - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 08.03.2015

 
FC Straß - FC Silheim (II) 7:1 (2:1)
 
Kader:
Saal, Denzel, Schmid, Moritz Tobi, Müller, Brandner, Frei Manu, Epple, Meier, Wagner, Vogt, Mayr D., Fellermaier, Schaaf
 
Torschützen:
3x Müller, Frei, Fellermaier, Wagner, Mayr D.